Yoganandas Lehrbriefe

 

lehrbriefe_srf_wienDie Lehrbriefe der Self-Realization Fellowship geben ausführliche Anweisungen zu den von Paramahansa Yogananda gelehrten Konzentrations- und Meditationstechniken sowie zu den vorbereitenden Aufladeübungen für den Körper. Weiters kann man nach einigem Üben um Erhalt der höchsten Technik der Yoga-Wissenschaft,  den Kriya Yoga, ansuchen, eine Pranayama-Technik, die einen dazu verhilft, Gott als Glückseligkeit kennen zu lernen.

Die von Yogananda gelehrten Meditationstechniken dienen zur Beruhigung von Körper und Geist und ermöglichen, dass man seine Energie und Aufmerksamkeit von der Ruhelosigkeit befreien kann, die gewöhnlich durch Gedanken, Emotionen und Sinneswahrnehmungen hervorgerufen wird. In der Klarheit der inneren Stille – insbesondere nach dem Üben der Kriya-Yoga Technik – erlebt man einen immer tiefer werdenden Frieden und gelangt zum Einklang mit der eigenen Seele und mit Gott.

Zusätzlich enthalten die Lehrbriefe inspirierende Ratschläge und praktische Anweisungen für ein körperlich, geistig und seelisch ausgeglichenes Leben. Weitere Auskünfte über die Lehrbriefe der Self-Realization-Fellowship gibt es in der Broschüre „Ungeahnte Möglichkeiten“, die Sie kostenlos bei uns mitnehmen oder hier herunterladen können. Auf der offiziellen SRF-Website des Mutterzentrums finden Sie nähere Informationen über Paramahansa Yoganandas Lehrbriefe für das Selbststudium. Formulare für die Bestellung der Lehrbriefe beim Mutterzentrum liegen auch bei uns auf.