Über SRF

Internat. MutterzentrumDie Self-Realization Fellowship (SRF) wurde im Jahre 1920 von Paramahansa Yogananda gegründet, um den Menschen des Westens die ehrwürdige Yoga-Philosophie Indiens und deren seit alters her überlieferte Wissenschaft der Meditation zu bringen. Yogananda zeigte auf, dass Meditation gerade in unserem heutigen, vielbeschäftigten Leben eine wunderbare Quelle der Kraft sein kann. Das höchste Ziel der Meditation ist es allerdings, eine Verbindung zur innersten Natur unserer Seele  herzustellen und dabei unsere eigene Göttlichkeit zu entdecken.

Den Kern seiner Lehre bilden wissenschaftliche Techniken der Konzentration und Meditation bis hin zur höchsten Technik des Kriya Yoga, einer heiligen Wissenschaft, die vor tausenden Jahren in Indien entstand. Yogananda betonte, dass Meditation an keine bestimmte Glaubensrichtung gebunden ist und von Menschen aller Religionen geübt werden kann. Diese überkonfessionelle Lehre verkörpert eine ganzheitliche Philosophie und Lebensweise, die dem Menschen dabei hilft, Erfolg und Wohlergehen in allen Bereichen zu erlangen. Mit Hilfe der Meditationstechniken kann man das höchst Ziel des Lebens erreichen – die Vereinigung der Seele mit Gott.

Oberer Lake Shrine-TempelDie Lehre Paramahansa Yoganandas kann heute, wie auch schon zu seinen Lebzeiten, mithilfe von Lehrbriefen studiert werden. Dieses umfangreiche Selbststudium, dem sich Tausende Menschen auf der ganzen Welt widmen, vermittelt viele Aspekte, die zu einer ausgeglichenen, geistigen Lebensführung gehören.

Paramahansa Yogananda hieß Anhänger aller Glaubens- richtungen als Schüler seiner Lehre willkommen. Er erklärte, dass die Ergebnisse der praktizierten wissenschaftlichen Yogatechniken, die er lehrte, aus der direkten persönlichen Erfahrung Gottes kommen und nicht aus einem bestimmten Glaubenssystem. Viele Menschen aus unterschiedlichen Religionen haben großen Nutzen und eine Vertiefung ihres eigenen Glaubens dadurch erlebt, dass sie die Techniken praktiziert haben, die in den SRF- Lehrbriefen enthalten sind. (Schüler, die sich ganz dem SRF-Weg widmen möchten, können diesen Schritt formell durch den Empfang des Kriya-Yoga vollziehen, nachdem sie die Voraussetzungen für diese heilige Einweihung erfüllt haben).

Tempel ohne Wände

Er warnte jedoch davor, spirituelle Techniken unterschiedlicher Wege zu kombinieren, da dies zu verwässerten Resultaten führt. Hingegen erreicht man sein geistiges Ziel am schnellsten, indem man unerschütterlich nur einem bestimmten Weg folgt und seine vorgeschriebenen Methoden anwendet.

Die Self-Realization Fellowship ist heute eine weltweite, gemeinnützige Organisation, deren internationales Verwaltungszentrum (Mutterzentrum) sich in Los Angeles, Kalifornien, befindet. Gemäß dem Wunsch ihres Gründers wird das Werk der Self-Realization Fellowship von einem geistlichen Orden geführt, den Paramahansaji nach den Richtlinien der alten Swami-Tradition Indiens gegründet hat. Die Mönche und Nonnen der SRF legen das feierliche Gelübde der Entsagung ab. Sie sind dafür verantwortlich, weltweit allen Mitgliedern und Freunden der Self-Realization Fellowship in geistigen Belangen zu helfen und zu dienen.

Viele engagierte Laienmitglieder unterstützen die Ordensmitglieder sowohl im Internationalen Mutterzentrum als auch in SRF-Aschramzentren, Tempeln, Meditationszentren und -gruppen in aller Welt.

Die Self-Realization Fellowship versucht, durch ihre Lehre und ihren Dienst am Nächsten weltweit ein tieferes Verständnis für die grundlegende Übereinstimmung aller Weltreligionen zu schaffen. Sie bemüht sich, der göttlichen Liebe Ausdruck zu verleihen – einer Liebe, die alle Menschen verbindet, sobald sie ihre Einheit mit Gott erkannt haben.

shop_buchAls einführende Lektüre empfehlen wir das Buch “Autobiographie eines Yogi” von Paramahansa Yogananda, das in unserem Buchraum oder auch in Buchhandlungen erhältlich ist.

Wer sich von der Philosophie und den Idealen in der “Autobiographie eines Yogi” oder anderen Schriften Paramahansa Yoganandas angesprochen fühlt und diese Lehre studieren will, kann die SRF-Lehrbriefe im SRF-Mutterzentrum in Los Angeles bestellen. >> Nähere Infos hier.

Achtung – Sie befinden sich hier NICHT auf der offiziellen Website der SRF. Mehr Informationen über die Self-Realization Fellowship, ihre Ziele und Ideale finden Sie auf der offiziellen Website online unter www.yogananda-srf.org.